Die neue Homepage des TV NidauDer TV Nidau ist am 22. Oktober mit einer neuen, modernen Website an die Öffentlichkeit gegangen. Seit längerer Zeit stand das Bedürfnis nach einem aktuellen, ansprechenden Medium im Raum; nun hat der Vorstand des TV Nidaus dieses überfällige Geschäft in die Hand genommen und in relativ kurzer Zeit umgesetzt. Was nun vorliegt, lässt sich durchaus sehen: Ein modernes, schlichtes Layout bildet den Rahmen um einen bereits sehr reichhaltigen Inhalt.
Bei der neuen Webseite wurde darauf geachtet, dass diese einfach zu unterhalten ist und von verschiedenen Redaktoren gepflegt werden kann. Nur damit kann gewährleistet werden, dass die Homepage laufend aktuell ist. Wichtigster Bestandteill der Seite sind Berichte über die Events der Aktiven und der Jugi; geordnet nach deren Aktualität. Zudem sollen jedoch auch zentrale Punkte wie Trainingszeiten, Portrait und Terminkalender nicht fehlen. Weitere Elemente bilden eine Bildergalerie, ein Gästebuch, eine Suche und ein Newsbereich.
Ein weiteres Merkmal der Homepage ist der Bereich für registrierte Benutzer. Wenn sich ein Benutzer angemeldet hat, kann er u.a. in der Bildergallerie eigene Bilder publizieren. Über eine zusätzliche Sicherheitsstufe gelangen Mitglieder des Vorstandes auf die Adressverwaltung des TV, die mittlerweile zum bewährten System geworden ist. Hier können Adressen mutiert und Serienbriefe ausgedruckt werden.
Registrierte Benutzer können ausserdem auf das Onlinearchiv des TNNs zugreifen, wo die Ausgaben der letzten drei Jahren abgelegt sind.
Dadurch, dass die Website nun aktuell ist und Berichte über Events lange vor Erscheinen des TNNs publiziert werden können, bildet tvnidau.ch eine gewisse Konkurenz zu der vorliegenden Zeitung; wenn man bedenkt, dass die Website des Damenturnvereins schon seit längerer Zeit bereits diese Aktualität in Anspruch nimmt. Vorläufig soll jedoch der TNN in gewohnter Form und weiterhin viermal Jährlich erscheinen.

Thomas Marti