etf 19 sponsor Niederl Rot

 

Der grösste Teil unserer Frauen & Männer (wir nennen Sie Aktive +) machten schon am Morgen bei der Aktivriege mit. Die Messlatte war nach einem sehr guten Wettkampf (Note 27.16) hoch gesetzt, die Motivation entsprechend kein Problem.

Nach einer kurzen Nacht frühstückten wir individuell und packten unsere Sachen speditiv zusammen. Alle halfen einander, die Camper zu reinigen und die Zelte abzubauen.

Am Morgen verliessen wir in kleinen Gruppen unser TV Nidau Camp, um uns den Festumzug anzuschauen. Die verschiedenen Vereine aus der ganzen Schweiz waren sehr beeindruckend und präsentierten sich mit ausgefallenen Ideen.

Nach einem anstrengenden LMM-Tag nahmen alle, die am Unihockey teilnahmen, nochmals ihre ganze Energie zusammen, um mit diesem Wettkampf einen erfolgreichen Tag abschliessen zu können.